Hygieneregeln auch bei des Judoka des SVE            

Der Sportverein Emstek hat schon seit Wochen ein Hygienekonzept für alle Sportgruppen erstellt. Hieran müssen sich Übungsleiter / Trainer und Sportler ( auch die Kinder ) halten.
In den Sommerferien hat unser Übungsleiter Judo -Christian Winkler- mit tatkräftiger Unterstützung einiger Judoka alle Judomatten gereinigt und desinfiziert. Der Bestand an den 1x1-Meter großen Matten konnte durch seinen Einsatz noch vergrößert werden, weil ein oldenburger Verein seine Halle saniert und die Matten nicht lagern kann.
Nach den Sommerferien heißt es in der Halle an der Bahnhofstraße donnerstags von 17:30 bis 19:00 Uhr für die Anfänger und anschließend für die Fortgeschrittenen: 
- Bitte die von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einwilligungserklärungen "Datenschutz" (hier zu finden auf unserer Homepage) mitbringen.
- Beim Betreten (am besten sofort in Sportbekleidung) und Verlassen der Halle Mundschutz tragen.
- Die ausgelegte Teilnehmerliste ausfüllen.
- Hände am vereinseigenen Spender desinfizieren.
- Und trotz aller Umstände Spaß und Freude am Sport treiben haben!